Rezepte mit Braunhirse - Verwendungs-Tipps

Bei der Braunhirse handelt sich um ein Nahrungsergänzungsmittel; zum Kochen und Backen eignen sich andere Hirsearten besser.
 
Wir bieten unsere Chiemgaukorn-Braunhirse zu 500 g, 1 kg, 2,5 kg und 5 kg an, im ganzen Korn zum selber Mahlen oder Keimen und frisch gemahlen als Braunhirse-Vollkornmehl. Wir mahlen regelmäßig kleinere Chargen, damit wir jederzeit ganz frisches Braunhirsemehl anbieten können.

► Chiemgaukorn-Braunhirse online bestellen 

Energie-Trunk

  • 1 Banane oder anderes Obst
  • 300-500 ml Milch, Soja, Hafer- oder Mandelmilch oder Fruchtsaft
  • 2 EL Chiemgaukorn-Leindotteröl
  • 1 EL Chiemgaukorn-Braunhirse (gemahlen)

Alle Zutaten pürieren und genießen.

Braunhirse im Müsli

Braunhirse Verzehrsempfehlung: 2-3 mal täglich etwa 1 EL Braunhirse ins Müsli, in Saft oder andere Getränke oder zur Suppe dazugeben.
© Webdesign by Mosaic
DE-Öko-037
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.