Leindotter-Vinaigrette

  • 2 EL Chiemgaukorn-Leindotteröl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • evtl. etwas Zucker oder anderes Süßungsmittel

Alle Zutaten gut vermengen und nach Bedarf mit etwas kaltem Wasser verrühren. Schmeckt gut zu Feldsalat, grünem oder gemischtem Salat.

Leindotter-Mayonnaise

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL feiner Dijon-Senf
  • 150 ml Chiemgaukorn-Leindotteröl

Das Eigelb zusammen mit dem Zitronensaft und dem Dijon-Senf mit dem Schneebesen so lange verschlagen bis die Mischung dick wird (ca. 1 Min.). Dann unter kräftigem Weiterrühren das Leindotteröl so lange tropfenweise dazu geben, bis die Mischung schon recht dick ist, danach das restliche Öl unter ständigem Rühren langsam in dünnem Strahl zugeben.

Leindotter-Rauke-Pesto

  • 100 g Rucola (Rauke)
  • 60 g Petersilie
  • 60 g Pinien- oder Sonnenblumenkerne
  • 4 kleine Knoblauchzehen
  • 10 g grobes Meersalz
  • evtl. 100 g Parmesan- oder Bergkäse
  • ¼ l Chiemgaukorn-Leindotteröl

Alle Zutaten mit dem Mixgerät zu sämigem Pesto verarbeiten. Schmeckt zu Pasta oder als Brotaufstrich und kann als Grundlage für Suppen und Soßen verwendet werden.

Brot und Öl

Unser schneller Tipp:  Chiemgaukorn-Leindotteröl oder unser Gewürzöl mit Knoblauch und getrockneten Tomaten auf geröstetes Brot träufeln und noch warm genießen.

Vorher mit einer Knoblauchzehe eingeriebenes geröstetes Brot gibt die richtige Schärfe!

Schmeckt gut zu grünem Salat oder zur Suppe.

► Leindotter-Gewürzöl online bestellen
© Webdesign by Mosaic
DE-Öko-037
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.