Grüner Smoothie

Für 1 Person

  • 2 Handvoll Wildkräuter
  • 1 Apfel
  • 2 EL Einkornflocken
  • 150 ml Apfelsaft oder (Pflanzen-)Milch
  • 1 TL Leinöl
  • evtl. etwas Honig oder Apfeldicksaft oder 1 Banane

1. Die Blätter der Wildkräuter vom Stängel abzupfen oder, wenn er weich genug ist, Stängel mitverwenden. Waschen und abtropfen lassen.


2. Apfel vom Kerngehäuse befreien und in grobe Stücke schneiden.


3. Alle Zutaten in den Mixer geben und zerkleinern.

Buchweizen-Tabuleh

Für 4 Personen

FÜR DAS TABULEH:

  • 150 g Buchweizen, ganzes Korn
  • 3 Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • ½ Bund frische Minze

FÜR DAS DRESSING:

  • Saft von 2 Zitronen
  • 6 EL Leindotteröl
  • 1 TL Salz

1. In einem großen Topf (Buchweizen schäumt beim Kochen auf!) Buchweizen in 500 ml Wasser aufkochen und etwa 20–25 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bis die Körner bissfest sind.

2. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.

3. Tomaten und Gurke in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden.

4. Petersilie und Minze abbrausen, die Blätter abzupfen und hacken.

5. Für das Dressing Zitronensaft, Öl und Salz verrühren.

6. Alle Zutaten verrühren, mit Salz abschmecken.

CMS Mosaic
DE-Öko-037
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.